Das Leid geht es nicht nur um eine Person…

Liebe alle,

etwa 5.000.000 Menschen leiden in Deutschland an Depressionen. Diese Anzahl ist sehr erschreckend. Daher fragen sie sich viele Menschen zu recht: Wie bemerke ich überhaupt, ob ich eine Depression habe?Eine Depression wird durch folgende drei Hauptsymptome charakterisiert:

  • eine depressive Stimmung
  • der Verlust von Freude und Interesse
  • eine erhöhte Ermüdbarkeit und geringere Aufmerksamkeit
 Häufig kommt es bei Depressionen auch zu Stimmungseinengungen.

An einer Depression leidet nicht nur eine Person: Die Betroffenen

Die betroffenen Personen verlieren die Fähigkeit, Freude oder Trauer zu empfinden und das ist Besorgnis erregend. Hiermit geht oft ein Verlust der “affektiven Resonanz” einher, das heißt, dass die betroffene Person auch nicht durch den Zuspruch anderer aufzubauen ist. Man fühlt sich als Angehöriger also nicht selten völlig ohnmächtig, obwohl man dem Betroffenen gerne Hilfe schenken würde. Der leblose Gesichtsausdruck und die dabei ins Leere starrenden Augen sind für Außenstehende alles andere als beruhigend.
Image

Advertisements